Vampire Diaries RPG

Willkommen im Vampire Diaries RPG
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Damons Tagebuch

Nach unten 
AutorNachricht
Damon Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 389
Anmeldedatum : 02.05.10
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Damons Tagebuch   Mi Jun 09, 2010 10:38 pm

Liebes Tagebuch,

ja, ich hab mich nun auch dazu entschlossen, Tagebuch zu schreiben. Selbst wenn ich es ziemlich albern finde. Und ich denke, wenn ich mir das hier später noch einmal durchlese, werde ich mich selbst auslachen. Ach was... das tue ich ja jetzt schon.
Also werde ich jetzt einfach mal anfangen, zu erzählen, was mir heute so wiederfahren ist.
Als ich heute zum Anwesen gekommen bin, stand Lily vor unserer Haustür. Lily Wolfe! Ich war ziemlich überrascht, sie mal wider zu sehen. Wir haben uns unterhalten und sind dann zum See gegangen. Die Stimmung war echt klasse und die Chemie stimmt einfach zwischen uns... sie ist nun meine einzige Freundin. Eigentlich ist es ganz nett, mal jemanden zu haben, der sich auch rein menschlich für dich interessiert. Oder sollte ich es vampirisch nennen? Haha... mein Humor geht den Bach runter, ich merk das schon.
Jedenfalls herrschte plötzlich zwischen uns eine ganz seltsame Stimmung und aus einem Impuls heraus, hab ich sie dann einfach geküsst und sie mich später auch nocht einmal.
Dann tauchte so eine Vampirin auf... sie war komisch.
Und dann erschien da auch noch so ein Menschenmädchen, welches meine Beherrschung stark auf die Probe gestellt hat.
Lily und ich sind schlussentlisch zurück zum Anwesen gegangen. Ich habe ihr die Salvatore-Spezialpasta gemacht. Plötzlich war da wieder diese seltsame Stimmung. Für mich ist dieses Gefühl, was ich dann erlebe, undefinierbar. Jedenfalls sind wir dann hoch in mein Zimmer, haben den Rest an Essen stehen gelassen und na ja... den Rest kann man sich bestimmt denken.

_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediariesrsf.vampire-legend.com/forum.htm
Damon Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 389
Anmeldedatum : 02.05.10
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Damons Tagebuch   Sa Jul 03, 2010 5:02 pm

Liebes Tagebuch (Oh, ich rede doch tatsählich mit einem Buch...)

Die Situation, nachdem wir in meinem Zimmer... Dinge getan haben, war ziemlich verzwickt. Ich hatte die ganze Zeit über das Gefühl, dass sie mehr darin gesehen hat als ein einmaliges Erlebnis. Als das wir es eigentlich abgestempelt hatten... doch ich bin ja nicht völligst blöde...
Natürlich merke ich, wenn da mehr ist. Ich bin mit ihr an das Hotel gegangen und hab ihr beim Koffer Auspacken geholfen. Die Distanz zwischen uns war seltsam. Ich weiß nicht, was ich für sie empfinde. Es ist anders, als bei irgendwelchen Menschenmädchen. Doch ist weiß nicht was es ist... Freundschaft oder doch mehr? Ich hoffe, dass ich es bald herausfinde. Ich gestehe mir das zwar nicht gerne ein, aber es würde etwas fehlen, wenn sie einfach die Stadt verlassen würde. Ich bin dann jedenfalls in den Grill gegangen, um mich irgendwie abzulenken und mir voll die Kante zu geben. Dann hab ich diese Vampirin von heute Morgen wieder getroffen. Wie ich festgestellt habe, ist sie gar nicht so komisch, sie ist bloß ein wenig gefährlich. Anscheinend ist sie viel älter als die meisten Vampire, die ich kenne. Ihr Name ist Jill Meréz. Wir haben dann entschlossen, jagen zu gehen, weil ihr beinahe ein Mädchen im Grill angegriffen hätte. Es war wirklich schwer, sich zu beherrschen. Ich hab noch immer nichts zu futtern bekommen, da uns Lily im Wald begegnet ist. Sie war ziemlich aufgebracht und wohl ziemlich sauer auf mich. Jill ist dann gegange, weil es das 'Geschnulze' zu viel war...
Doch Lily hat mir eine wichtige Information überbracht. Und zwar: Katherine ist zurück. Oh ja, sie ist hier... in Mystic Falls. Dass dieses Miststück sich das traut. Sollte ich ihr zufällig über den Weg laufen, wird sie leiden. ich hoffe bloß, dass ich sie nicht mit Stefans Mädchen verwechsele. Elena oder so. Sie sieht Katherine ähnlich. Ich hab sie zwar noch nicht von Nahem gesehen, aber das was ich gesehen hab, reicht mir. Lily und ich hatten uns dann noch etwas in der Wolle und schließlich hab ich ihr die Frage gestellt, die mich den ganzen Tag beschäftigt hatte; was sie für mich empfindet. Jetzt weiß ich es und ich hatte es schon geahnt. Sie ist verliebt in mich. Ich weiß nicht, ob ich das gut finden soll oder eher nicht. Kommt drauf an, wie meine Gefühle für sie sind. Doch das muss ich ja erst einmal herausfinden. Ich hoffe wirklich, dass das Ganze unserer Freundschaft nicht im Wege steht. Sie ist mir wichtig... auch wenn das egoistisch von mir ist. ich brauche sie. Oh Gott, jetzt werd ich auch noch sentimental. Ich sollte aufhören zu schreiben, bevor ich hier mein ganzes Herz ausschütte und mich verhalte wie eine gefühlsverirrte Tussi.

_____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediariesrsf.vampire-legend.com/forum.htm
 
Damons Tagebuch
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie würdet ihr reagieren, wenn eure Eltern euer tagebuch lesen würden
» Katja`s Liebeskummer und KS Tagebuch
» Mein Tagebuch und mein Regenbogen Einhorn
» MEIN TAGEBUCH - KONTAKTSPERRE
» Mein Tagebuch (Hat noch keinen richtigen Namen)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Diaries RPG :: Anmeldung für das RPG :: Charaktere :: Tagebücher-
Gehe zu: